Navigation
Malteser Gimbsheim

First Responder

Die First Responder werden bei Notfällen zeitgleich mit dem Rettungsdienst und ggf. Notarzt alarmiert. Da sie aber eine kürzere Anfahrtstrecke haben, können sie schneller vor Ort sein. Dort überbrücken sie mit basismedizinischen Maßnahmen die Zeit bis zum Eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt.

Die Mitglieder der First Responder Gruppe verfügen über eine qualifizierte medizinische Ausbildung und können im Einsatzfall Lagemeldungen an die Leitstelle zurückgeben und Fahrzeuge in die örtlichen Gegebenheiten einweisen.

Vorteilhaft ist dieses System vor allem für Regionen, in denen Anfahrtswege für den Rettungsdienst länger sind, denn je schneller qualifizierte Maßnahmen ergriffen werden, desto günstiger sind die Chancen für den Menschen in Not.

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Simon Schönfeld
Beauftragter
Tel. (06246) 6214
E-Mail senden

Medizinprodukte- sicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst und den Einsatzdiensten der Malteser können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org kontaktieren.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE73370601201201212070  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7