Navigation
Malteser Gimbsheim

Realistische Unfalldarstellung

Die Malteser Gimbsheim bieten für verschiedene Veranstaltungen, Fortbildungen und Übungen die Realistische Unfalldarstellung an, damit Einsatzkräfte möglichst realitätsnah den Ernstfall "am Menschen" trainieren können.

Hierbei spielt nicht nur die wirklichkeitsnahe Schminke der "Opfer" eine Rolle, sondern vor allem auch das Schauspielvermögen und die Fachkenntnisse der Verletzten-Darsteller.

Die Malteser Gimbsheim engagieren sich seit einigen Jahren in der Realistischen Unfalldarstellung und haben auch bereits mehrere Großübungen mitkonzipiert und begleitet.

 

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Simon Schönfeld
Beauftragter
Tel. (06246) 6214
E-Mail senden

Medizinprodukte- sicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst und den Einsatzdiensten der Malteser können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org kontaktieren.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE73370601201201212070  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7